Termine

  • Mi
    25
    Okt
    2017
    19:30Nordpol

    Große Sozialistische Oktoberrevolution

    Im Oktober vor 100 Jahren griffen die von den Bolschewiki geführten Massen der Arbeiter und Bauern nach der Macht und riefen Sowjetrussland aus. Sie wagten den Versuch, inmitten ihnen feindlicher Mächte, eine sozialistische Gesellschaft, frei von Ausbeutung und Krieg aufzubauen. Trotz und wegen aller Fehler, die auch die jungen Sowjetunion gewiss schon hatte, ist dieses Ereignis für uns als Linke noch immer befassenswert.

    Aus diesem Grund werden wir bei zünftiger Bewirtung einen Vortrag hören, der sich mit der Frage auseinandersetzt, warum man sich heute noch mit den Ereignissen im Oktober '17 befassen sollte. Anschließend wird durch den Arbeiterliederchor "Rotkehlchen" noch für die passende musikalische Untermalung gesorgt.

    Los geht es um 19.30 Uhr!

  • Mi
    25
    Okt
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Fr
    27
    Okt
    2017
    21:00

    Grand Hotel Absturz, das steht für musikalische Genre-Vielfalt, exessives Trinken (nicht immer, aber immer öfter) und Specials zu studentisch günstigen Preisen.

    Also schauen Sie vorbei, kommen Sie rein, und bringen Sie ihre WG mit!

     

    **** JETZT NEU****

    Wir machen Kneipenquiz, also bringt FreundInnen mit in Teams von minimal 2 bis max. 5 Personen wird gespielt. Anmeldungen am Abend am Tresen!

  • Sa
    28
    Okt
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Di
    31
    Okt
    2017
    16:00 - 19:00

     

    Wann? Jeden letzten Dienstag im Monat, 16 – 19 Uhr

    Was? Alles, was nicht mehr gebraucht wird, aber noch in gutem Zustand ist.

    Wie? Ohne Geld. Ohne Bedingungen.

    Wer? Eine lockere Gruppe von Menschen, die solidarisch wirtschaften wollen. Jeder, der sich
    beteiligen möchte, ist willkommen. Kontakt unter
    umsonstladen_do@riseup.net

    Warum etwas ändern? Unser Wirtschaftssystem beruht auf Konkurrenz und Ausbeutung. Weltweit leidet eine Milliarde Menschen an Hunger, während sich die Vermögen in immer weniger Händen ansammeln. Auch in Deutschland steigt die ungleiche Verteilung der Einkommen stetig. Gleichzeitig steht unsere Wirtschaft unter einem ständigen Wachstumszwang, der in einer Welt mit endlichen Ressourcen zwangsläufig an Grenzen stößt. Darunter leidet vor allem das Ökosystem.

    Die Solidarökonomie ist eine Alternative zur außer Kontrolle geratenen Konsum- und Wegwerfgesellschaft. Sie orientiert sich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Menschen sowie an sozialen, demo-kratischen und ökologischen Prinzipien. Projekte wie der Umsonstladen bauen langfristig autonome und solidarische Strukturen auf, die die Menschen unabhängiger machen von den Zwängen unseres absurden Wirtschaftssystems.

     

  • Mi
    01
    Nov
    2017
    21:00

    Bringt Euer liebstes Vinyl mit und legt auf! Wir versorgen Euch mit Drinks!

  • Sa
    04
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Mi
    08
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Sa
    11
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Mi
    15
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Fr
    17
    Nov
    2017
    21:00

    Der Name ist Programm.

  • Sa
    18
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • So
    19
    Nov
    2017
    15:00

    Zusammen kritzeln, malen, basteln, kreativ sein. Dazu Cáfe und Kuchen.

    Krabbel- und familienfreundlich!

  • Mi
    22
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Sa
    25
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Mi
    29
    Nov
    2017
    20:00

    Wöchentlicher Tresen mit Musik aus verschienden Genres & Drinks à la Carte.

    Open @ 20 Uhr - Ende offen

  • Mi
    06
    Dez
    2017
    21:00

    Bringt Euer liebstes Vinyl mit und legt auf! Wir versorgen Euch mit Drinks!

  • Fr
    19
    Jan
    2018
    20:00

    INTERNATIONAL MUSIC Global Pop vom Feinsten.

    PERFORMANCE ist die Vertonung einer fast lebensnotwendigen Lust zur Musik, anachronistisch durch die Pop-Historie, instarker Affinität zum Pomp der wavigen 1980er Jahre – mal in Verneigung, mal überheblich, immer mit Charme und Herz. Da verbeugt und überhebt sich ein Einzelner, in der Performance aber geht es um das große Miteinander.