Der Nordpol im September

Der Sommer ist in den letzten Zügen und wir genießen ihn nochmal. ZUm Beispiel mit diesen Tipps:

Vom 12. bis 20. September veranstalten ein Haufen Organisationen wieder „Djelem Djelem„, das Festival rund um die vielfältigen Roma-Kulturen. Es gibt Diskussionsrunden, Theater, Lesungen, Musik… schaut vorbei, ist spannend!

Unsere Freund:innen von „All my friendz are Animalz“ laden am 13. September zum Special Tresen, er ist dieses Mal quasi der Vorabend-Tresen zum Christopher Street Day am Tag drauf (14.09.).

Am letzten Septemberwochenende sind wir zum ersten Mal Teil der Offenen Nordstadt Ateliers. Zusammen mit 100 anderen Künstler:innen und Kollektiven im Stadtteil öffnet das Druckkollektiv „UNTERDruck“ seine Türen, am 28. und 29. September könnt ihr den Druck-Künstler:innen Löcher in den Bauch fragen, wie das nun eigentlich funktioniert mit der Risographie – und natürlich ihre Arbeiten kaufen. Abends versorgen wir euch in der ONA-Nachtbar mit guten Drinks und guter Musik.

Wir wollen Teil sein des Stadtteils und dieses „Nordstadt selber machen“ mit Leben füllen. Ihr könnt dabei helfen: indem ihr Mitglieder werdet, Veranstaltungen und Thekenschichten macht, UND das tolle Solibier trinkt, das wir gerade da haben. Die Erlöse kommen dem Nordpol und wichtigen nötigen Anschaffungen zu Gute.

Genug geschwafelt. Es folgt: das Programm für September!

  • Mi
    04
    Sep
    2019

    Plattenpinte

    21:00

    Bring your own Vinyl.

    Der Bar-Abend, an dem Ihr selbst auflegen könnt. Die passenden Drinks dafür gibt's bei uns!

  • Fr
    06
    Sep
    2019

    Operation Shantytown!

    21:00

    Wie jeden 1. Freitag im Monat öffnet der Nordpol für die Operation Shantytown. Ab 21 Uhr gibt's mit erlesenen Cocktails, Schnaps und feinster Mucke alles, was das Herz begehrt. Der Nordstadt zuliebe!

  • Sa
    07
    Sep
    2019

    Nordpol-Tresen am Samstag

    21:00

    Der Nordpol-Tresen am Samstag. Mal mit Specials, mal einfach so. Immer mit Herz.

    Übrigens: Wenn du selbst mal einen Tresen machen willst, sprich die Menschen am Tresen an. Oder schau hier nach.

  • Mo
    09
    Sep
    2019

    Stresz im Pol: ELMAR, CONTA & LINGUA NADA

    19:00

    Bei der Konzertreihe S T R E S Z I M P O L gibts regelmäßig was auf die Ohren ( und immer mal wieder tolle Geheimtipps)

    CONTA
    punk aus muenster
    https://conta1.bandcamp.com

    ELMAR
    emo punk aus dresden
    https://elmarpunk.bandcamp.com

    LINGUA NADA
    math-pop madness aus leipzig
    https://linguanada.bandcamp.com

    ----------------------------------------------------------------

    doors: 18:30
    start: 19:00

     

    Achso, eigentlich selbstverständlich, aber: Macker*innen, Rassist*innen, Antisemit*innen, Sexist*innen, homophobe und sonstige Arschlöcher: Bleibt einfach zu Hause!

  • Do
    12
    Sep
    2019

    Antifa Café

    19:00

    Ein Abend rund um antifaschistische Themen. Thema: tba. www.antifacafedortmund.blogsport.eu

  • Fr
    13
    Sep
    2019

    All my Friends are Animalz - Queer-Tresen Special zum CSD

    21:00

    Vorabendtresen zum CSD am 14.09. (c) Slado e.V.

    Im September stimmt euch der queere Tresen schonmal ein bisschen ein auf den Christopher Street Day am kommenden Tag (14.09.).

    Selbstverständlich sind all genders & sexualities welcome!

    Damit wir eine schöne Atmosphäre zaubern können, bitten wir euch, auf euch und alle um euch rum achtzugeben und euch gegebenenfalls zu melden, wenn ihr euch in irgendeiner Form bedrängt oder unwohl fühlt oder etwas Entsprechendes beobachtet.

    Wir freuen uns auf euch!

    Achso, eigentlich selbstverständlich, aber: Macker*innen, Rassist*innen, Antisemit*innen, Sexist*innen, homophobe und sonstige Arschlöcher; bleibt einfach zu Hause!

  • Sa
    14
    Sep
    2019

    Café Welcome

    16:00

    Immer am zweiten Samstag im Monat findet das Café Welcome im Nordpol statt. Das Café Welcome soll ein Treffpunkt für Geflüchtete, Asylsuchende, Menschen ohne Papiere und Unterstützer*innen sein.

    Infos: Refugees Welcome Dortmund, https://refugeeswelcomedo.noblogs.org

    Chaque 2ième samedi par moi le Café Welcome aura lieu à Dortmund. Le Café Welcome est un lieu à se rencontrer pour les réfugiés, les demandeurs d’asile, les migrants sans-papiers et des sympathisants.

    Info: Refugees Welcome Dortmund, https://refugeeswelcomedo.noblogs.org

    The second Saturday of every month Café Welcome is taking place at Nordpol. The Café intends to be a meeting point for refugees, asylum seekers, people without legal status and supporters.

    Info: Refugees Welcome Dortmund, https://refugeeswelcomedo.noblogs.org 

  • Sa
    14
    Sep
    2019

    Nordpol-Tresen am Samstag

    21:00

    Der Nordpol-Tresen am Samstag. Mal mit Specials, mal einfach so. Immer mit Herz.

    Diesmal als Soli-Tresen.

    Übrigens: Wenn du selbst mal einen Tresen machen willst, sprich die Menschen am Tresen an. Oder schau hier nach.

  • Mo
    16
    Sep
    2019

    Here be dragons - Spieletresen

    19:00

    Brett-, Karten, Activityspiele, Rätsel und und und... eine Menge Spiele sind schon da, bringt gern selbst welche mit!

  • Mi
    18
    Sep
    2019

    Tresen///Bar

    20:00

    Wie immer mittwochs, offene Kneipe, meistens ohne Kinkerlitzchen, manchmal mit Specials.

    Drinks à la Carte und Musik aus der Konserve (aber manchmal selber aufgelegt).

    Ende offen.

  • Fr
    20
    Sep
    2019

    Freitags geht der Pöbel aus

    21:00

    Punk-Rock-Tresen, Was soll man mehr sagen... immer à la Carte, manchmal mit besonderen Schmankerln.

     

     

  • Sa
    21
    Sep
    2019

    Nordpol-Tresen am Samstag

    21:00

    Der Nordpol-Tresen am Samstag. Mal mit Specials, mal einfach so. Immer mit Herz.

    Übrigens: Wenn du selbst mal einen Tresen machen willst, sprich die Menschen am Tresen an. Oder schau hier nach.

  • Mi
    25
    Sep
    2019

    UNTERDRUCK Tresen – Musik & Drucke

    20:00

    Unterdruck ist ein Druckkollektiv aus dem Nordpol, welches uns mit Flyern, Plakaten und anderen schönen Dingen frisch aus dem Risographen versorgt. Immer am 4. Mittwoch im Monat habt Ihr die Chance, dort vorbeizuschauen, Euch die Werke anzusehen & zu kaufen und bei Interesse auch mal einen Blick in die Druckwerkstatt zu werfen!

  • Sa
    28
    Sep
    2019
    So
    29
    Sep
    2019

    Offene Nordstadt-Ateliers & Nachtbar

    15 - 20 || ab 21 || 11 - 18

    Im Rahmen der Offenen Nordstadt Ateliers öffnet auch das Druckkollektiv UNTERDRUCK seine Türen. Am Samstag (15 - 20 Uhr) und Sonntag (11 bis 18 Uhr) könnt ihr die Druckwerkstatt besuchen, und die Menschen zwischen Risograph und Farbtrommeln Löcher in den Bauch fragen.

    Und am Samstag macht der Nordpol außerdem die Nachtbar für die Atelierbesucher:innen auf - ab 21 Uhr, mit fantastischer Musik & prima Drinks.

  • Mi
    02
    Okt
    2019

    Tresen///Bar

    20:00

    Wie immer mittwochs, offene Kneipe, meistens ohne Kinkerlitzchen, manchmal mit Specials.

    Drinks à la Carte und Musik aus der Konserve (aber manchmal selber aufgelegt).

    Ende offen.