Offene Nordstadt Ateliers

In diesem Jahr wird der Nordpol das erste Mal an den Offenen Nordstadt Ateliers teilnehmen. Am 28. und 29. September öffnen die Galerien & Ateliers der Nordstadt ihre Türen für das kunstinteressierte Publikum zum “erkunden, Künstler*innen bei der Arbeit über die Schulter schauen und mit ihnen über Materialien, Techniken sowie Motiven philosophieren und Originale erwerben”. 

Der Nordpol beteiligt sich zum einen mit dem im Keller beherbergten Druckkollektiv UNTERDRUCK, das die Ergebnisse der 1 1/2 jährigen Tätigkeit präsentiert und zum Drucken einlädt. Währenddessen ist der Nordpol als Café geöffnet. Zum anderen bietet der Nordpol mit der NACHTBAR einen Anlaufpunkt am Samstag abend, um nach den Besuchen der Ateliers und Galerien den Abend in der Nordstadt mit anderen Kunstinteressierten beschließen zu können.

PROGRAMM

28.9.2019 
15 – 20 Uhr: Offene Druckwerkstatt des Druckkollektiv UNTERDRUCK im Keller des Nordpols. Oben Café

21 – 1 Uhr: NACHTBAR mit entspannten DJs und kühlen Getränken

29.9.2019
11 – 18 Uhr: Offene Druckwerkstatt des Druckkollektiv UNTERDRUCK im Keller des Nordpols. Oben Café