Termine

Termin Informationen:

  • Do
    30
    Jan
    2014

    Markus End – Zur Kritik des Antiziganismus und seiner aktuellen Erscheinungsform in den deutschen Medien

    19:30Auslandsgesellschaft - Steinstraße 48

    Das Phänomen des Antiziganismus ist weit verbreitet und fest verankert.
    Nahezu weltweit werden Menschen als ‘Zigeuner’ stigmatisiert, diskriminiert und zum Teil verfolgt. Gleichzeitig besteht gesamtgesellschaftlich kaum ein Bewusstsein für dieses Ressentiment. Im Vortrag werden nach einer kurzen historischen Einführung zentrale Elemente des Antiziganismus herausgearbeitet und analysiert. In einem zweiten Teil wird anhand aktueller medialer Beispiele auf seine derzeitige gesellschaftlich akzeptable Erscheinungsform eingegangen.

    EU_flag_yia_DE-01_smallAntifa-Union in Kooperation mit dem Forum gegen Rassismus und der Nordpol Initiative für eine solidarische Nordstadt