Termine

Termin Informationen:

  • Do
    11
    Sep
    2014

    Oktopus-Bar: Konzert mit RedSes

    19:00

    Capulcus_Istanbul_1 Am 11.9. spielt die Dortmunder Band »RedSes« live in der Oktopusbar. Die Musiker von »RedSes« singen in verschiedenen Sprachen, während sie ihren musikalischen Ursprung in Anatolien und Mesopotamien ansiedeln. Die Instrumentierung wechselt; im Zentrum stehen neben dem Gesang Saz, Gitarre und Perkussion. »RedSes« steht dem musikalischen Mainstream kritisch gegenüber, weshalb häufig mit Improvisationsmusik experimentiert und geschaut wird, wie die Harmonien und Melodien fließen. Inzwischen spielen in der Gruppe Musiker aus unterschiedlichen Regionen, darunter Deutschland, Vietnam, Russland und Anatolien und bringen die Instrumente Geige, Klavier und (indische) Flöte mit ein. Der Name der Band ist ein Wortspiel aus »red« im Sinne von Alarmstufe Rot bzw. dem Links-Sein, dem türkischen »reddetmek« = »verweigern, abweisen« und »ses« = »Stimme«. Hörproben gibt es von »RedSes« direkt keine, aber dafür von anderen Projekten der beteiligten Musiker:

    Nach dem Konzert gibt es dann Musik vom MP-Üç-Player mit den DJanes “No zzZ ’til İstanbul”

    Her yer müzik – her yer direniş!