Termine

Termin Informationen:

  • Mo
    15
    Sep
    2014

    Vortrag: Struktureller Rassismus in den USA

    19:00Nordpol

    Auch Jahrzehnte nach dem offiziellen Ende der Rassendiskriminierung und nach der Wahl eines schwarzen Präsidenten ist in den USA der Traum einer postrassistischen Gesellschaft noch lange nicht Realität geworden. Ein struktureller Rassismus hat überlebt und zeigt sich vor allem die wirtschaftlich schwachen schwarzen Vierteln der amerikanischen Großstädte. Der Vortrag zeigt, wie sich der alltägliche Rassismus heute äußert und zeichnet die politischen Prozesse seit Ende der Bürgerrechtsbewegung nach, welche ein Ende der Diskriminierung unmöglich gemacht haben. Der Vortragende ist Autor dieses Artikels (http://www.nachdenkseiten.de/?p=22907) und der Vortrag wird der Argumentationslinie des Artikels folgen, jedoch weitaus detaillierter sein.